….Kinderprojekt „Das Weltall“

Am Donnersteg, den 14.02.2019 fuhren unsere Schlaufüchse im Privat-PKW mit Christiane und Angelina( Mutter eines Schlaufuchses) ins staatliche-berufliche Schulzentrum nach Aschaffenburg.

Schüler/innen und Lehrkräfte hatten zu einem großen Kinderprojekt mit dem Thema „Das Weltall“ eingeladen.

Gleich am Eingang wartete schon „Roberta“ mit ihrem silber-metallischem Haar und der knarzenden Robotorstimme auf die Kinder.

In verschiedenen Workshops konnten sich die Kinder dann durch die Welt der Raketen, Planeten und Astronauten führen lassen.

Höhepunkt des Vormittags war dann das Kinder- Mitmachen- Theater „Luna Sternenstaub“. Dort stellte sich für alle die große Frage, ob Luna den Schatz im Weltall finden wird?

Gegen 13.00 Uhr kamen wir wieder in der Kita an und alle waren begeistert von dem tollen und lehrreichen Tag.

….Kinderprojekt „Das Weltall“

Am Donnersteg, den 14.02.2019 fuhren unsere Schlaufüchse im Privat-PKW mit Christiane und Angelina( Mutter eines Schlaufuchses) ins staatliche-berufliche Schulzentrum nach Aschaffenburg.

Schüler/innen und Lehrkräfte hatten zu einem großen Kinderprojekt mit dem Thema „Das Weltall“ eingeladen.

Gleich am Eingang wartete schon „Roberta“ mit ihrem silber-metallischem Haar und der knarzenden Robotorstimme auf die Kinder.

In verschiedenen Workshops konnten sich die Kinder dann durch die Welt der Raketen, Planeten und Astronauten führen lassen.

Höhepunkt des Vormittags war dann das Kinder- Mitmachen- Theater „Luna Sternenstaub“. Dort stellte sich für alle die große Frage, ob Luna den Schatz im Weltall finden wird?

Gegen 13.00 Uhr kamen wir wieder in der Kita an und alle waren begeistert von dem tollen und lehrreichen Tag.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: ….Kinderprojekt „Das Weltall“

Fotoserien zu der Meldung


….Kinderprojekt „Das Weltall“ (25.02.2019)